Security Awareness - der Weg zur Aktivierung der Humanfirewall

Was ist Security Awareness?
Security Awarenes, bzw. das Security-Awareness-Training umfasst
verschiedene Schulungsmaßnahmen, um Mitarbeiter eines Unternehmens
oder einer Organisation für Themen rund um die Sicherheit der IT-Systeme
zu sensibilisieren. Ziel ist es, die durch Mitarbeiter verursachten Gefahren
für die IT-Sicherheit zu minimieren.
Security-Awareness-Schulungen unterrichten auch über die spezifischen
Unternehmensrichtlinien und -prozesse zur IT-Sicherheit. Die Teilnehmer
erhalten Informationen, welche Abläufe einzuhalten oder Personen zu
informieren sind, wenn sicherheitsrelevante Ereignisse erkannt werden.
Herrscht in Unternehmen eine hohe Fluktuation der Mitarbeiter oder sind
viele externe Mitarbeiter beziehungsweise Leiharbeiter beschäftigt, sind die
Trainings in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Die Schulungen stärken
das Verständnis für die Bedeutung der Sicherheit von Daten und IT-Infrastrukturen.
Der Erfolg des Security-Awareness-Trainings ist überprüfbar, indem beispielsweise
die Zahl der sicherheitsrelevanten Zwischenfälle im Unternehmen über einen
bestimmten Zeitraum beobachtet wird.

 

"Die Akzeptanz und Unterstützung von Security Awareness bzw.
IT Sicherheit durch Mitarbeiter ist keine universelle Voraussetzung.
Man muss auch damit rechnen, dass sich Mitarbeiter nicht für dieses
Thema interessieren."

 Ralph Dombach IT-Security eines Versicherungsunternehmens

Anwender als Human-Firewall des Unternehmens - CyperSec für Mitarbeiter und Anwender

Jeder einzelne Anwender innerhalb eines IT-Netzwerkes, egal ob Angestellter, Geschäftsführer oder Techniker, verlässt sich auf die Sicherheitsstrategie des Unternehmens. Durch richtiges Verhalten können sie einen wichtigen Beitrag zur mehr IT-Sicherheit leisten. Oft ist es der Anwender, der durch sein Verhalten zulässt, dass Daten in die Hände nicht autorisierter Personen geraten oder auch Systeme kompromittiert werden. Das passiert meist aus Unwissenheit oder Sorglosigkeit.

Die Trainingskurse für die Human-Firewall (Cyber Security Awareness) ermöglichen eine grundlegende Sensibilisierung des Anwenders jenseits von Technik, um den Angreifern einen Zugriff zu erschweren. Wir erklären Anwendern, Entscheidern und Technikern, was getan werden kann, um aktiv einen Beitrag zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz zu leisten und Daten zu schützen. Unser Ziel ist es den einzelnen Benutzer zu sensibilisieren, unbewusste Verhaltensweisen zu analysieren und die Bedeutung von bewusstem Handeln deutlich zu machen. Die Anwender werden somit zur "Human Firewall".

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird gezeigt, dass technische IT-Sicherheitsmaßnahmen nur dann gut funktionieren, wenn sich auch die Nutzer von Computer, Handys und Co. richtig verhalten. Für ein Unternehmen sind bei einem Cyber-Angriff die einzelnen Anwender die letzte Instanz, um die IT-Infrastruktur und wichtige Daten zu schützen. Erhöhen Sie die Sicherheit für Ihr Unternehmen durch die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

Zusammen mit zahlreichen technischen Sicherheitslösungen bietet Support-24 zusammen mit seinem Technologiepartner SECUREPOINT durch den organisatorischen Baustein der "Cyber Security Awareness"-Schulungen ein ganzheitliches Sicherheitskonzept für Ihr Unternehmensnetzwerk an.

Rahmeninhalt des Webinars:

  • EU DS-GVO - Datenschutz
  • Grundlagen IT-Security
  • Angriffsmethoden
  • Psychologie der Angreifer


Dauer: 1,5h

Zertifikat: Ja, jeder Mitarbeiter erhält als Nachweis über die erfolgte Fortbildung ein Zertifikat und gleichzeitig erfüllt das Unternehmen mit diesem Leergang auch die Vorgaben der EU-DSGVO über regelmässige Fortbildung der Mitarbeiter des Unternehmens.


Buchen Sie noch heute die benötigten Plätze über
unser Online-Buchhungssystem direkt hier ->

Was ist Support-24

SUPPORT-24 ist eine Dienstleistungsmarke der Luna Computersyteme GmbH , mit verschienden Büros im Bundesgebiet. Wir sorgen vom Handwerker bis zum Großunternehmen für die reibungslose Funktion und die Sicherheit der IT- und TK-Systeme.

Latest News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.